Zweite unterliegt beim ersten Test der neuen Saison in Hespe

Zum ersten Test der Sommervorbereitung war unsere zweite Herrenmannschaft heute zu Gast in Hespe. Dort ging es gegen die Gastgeber vom TSV Hespe, die auch in dieser Saison in der 2. Kreisklasse Zuhause sein werden.


Nach einem guten Start in die erste Halbzeit war der Mannschaft deutlich anzumerken, dass die heutige Partie der erste Test seit insgesamt 162 Tagen war und sie sich in dieser neuen Konstellation erst noch finden muss. Das Team von Raphael Kraus und Mark Lenz begann in den ersten 10 Minuten eigentlich gut, verlor im Verlauf der ersten Halbzeit aber nach und nach die Kontrolle über die Begegnung. Aus diesem Grund war der Führungstreffer der Gastgeber auch alles andere als unverdient. Die Entstehung war dafür aber um so ärgerlicher. Nach einem scharfen Standard von Levent Tatli (30. Minute) von der halblinken Seite war die Hintermannschaft unserer Zweiten nicht komplett wach, sodass der Ball an allen vorbei in die lange Ecke des von Tristan Abs gehüteten Tores rutschte. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause.
Zum Beginn der zweiten Halbzeit wechselte unser Trainerteam kräftig durch und brachte insgesamt vier neue Spieler in die Begegnung. Diese Wechsel zeigten Wirkung und führten dazu, dass unsere Zweite das Spiel wieder besser in den Griff bekam. Leider kam der zweite Treffer der Gastgeber allerdings wieder zu einem wirklich unglücklichen Zeitpunkt. Nach einer Flanke erhöhte Jan-Mika Schmidt (49. Minute) auf 2:0 für den TSV. Im Anschluss übernahmen unsere Jungs aber endgültig die Kontrolle im Mittelfeld und waren fortan auch die bessere Mannschaft. Folglich fiel dann nach einer scharfen Flanke von Felix Glag auch der verdiente 2:1-Anschlusstreffer durch den eingewechselten Botan Evcimik (61. Minute). Bis zum Schlusspfiff von Schiedsrichter Norbert Witt hätte unsere Zweite sogar noch zum Augleich kommen können. Agidt Evcimik vergab aber noch zwei gute Möglichkeiten und traf statt des Tornetzes nur den Pfosten bzw. die Latte.
Insgesamt war das Trainerteam unserer Zweiten aber trotzdem nicht unzufrieden mit der Leistung der Mannschaft. Trotz der Tatsache dass man dem Team den ersten Test und die ungewohnte Mannschaftszusammensetzung anmerkte, waren auch einige gute Ansätze zu erkennen. Zudem zeigten sich Kraus und Lenz auch zufrieden mit den Auftritten der vier Neuzugänge Nazar Adsiz, Moussa Diakite, Robin Ronnenberg und Marvin Schulz, die heute ihr erstes Spiel im SG-Dress absolvierten.

Nun steht für die Jungs aller Herrenmannschaft wieder eine intensive Trainingswoche an. Am kommenden Wochenende (08. August) sind die Teams der Zweiten und der Dritten dann zu Gast im Nienstädter Schierbachstadion und absolvieren zwei Testspiele gegen die erste sowie die zweite Mannschaft des SV Nienstädt 09.

Bevor wir zum Ende kommen möchten wir uns natürlich auch noch beim TSV Hespe für die hervorragende Organisation und den guten Test bedanken. Wir wünschen euch viel Erfolg für die kommende Spielzeit im 2. Kreis.

Das Spiel im Stenogramm:

TSVH: Wenzel - Stejin, Kücükyilmaz (25. Schmittke), Tatli, Ghonaim, Helt, Hesse, Schmidt (18. Höhnke), Thom, Bartels (20. Pfeiffer), P. Köpper

SG II: Abs (46. Ma. Schulz) - Glag, A. Evcimik, Am. Kone, Diakite (46. B. Evcimik), Brockmann, Erdogdu (46. Bolte), Adsiz, Ronnenberg (46. Orlick), N. Cording, F. Schmalz

Tore: 1:0 Tatli (30.), 2:0 Schmidt (49.), 2:1 B. Evcimik (61.)

Zuschauer:

Schiedsrichter: Norbert Witt

Gelbe Karten: Pfeiffer (33.), Hesse (68.), Helt (90.+1) / Am. Kone (39.), A. Evcimik (85.)

Gelb-Rote Karten: - / -

Rote Karten: - / -