Richard Spang verstärkt unseren Herrenbereich

Nachdem wir bereits in der vergangenen Woche unsere ersten beiden neuen Gesichter für die kommende Spielzeit vorgestellt haben, folgt heute mit Richard Spang die Vorstellung des dritten Sommerneuzuganges.

Richard ist in den vergangenen Spielzeiten leider eher selten in Spielkleidung auf den Schaumburger Sportplätzen zu sehen gewesen, spielte aber offiziell seit der Saison 17/18 bei unserem Nachbarn SV Nienstädt 09. Dort absolvierte der 23-jährige in drei Spielzeiten allerdings nur ein einziges Testspiel. Vor seiner Zeit beim SVN spielte er bereits als Teil des 96er-Jahrgangs der JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck im Schierbachstadion, bevor dann der Wechsel in die Bezirksliga zur JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen folgte. Zum Beginn seiner Herrenkarriere nahm Richard unter Trainer Michael Treichel beim TuS SW Enzen noch an der Vorbereitung für die Saison 15/16 teil, kam in der Kreisligasaison aber nicht zum Einsatz. Im Anschluss folgte die besagte Fußballpause.

Der Kontakt zu unserer Sportgemeinschaft kam über unsere Nummer 1 Jonathan Reuther zustande.

Das Trainerteam um Frank Fuchs und Endrik Kording ist sich sicher, dass Richard unsere Herrenmannschaften auf den Außenbahnen weiter verstärken wird und freut sich sehr auf die kommende Spielzeit gemeinsam mit dem dritten Sommerneuzugang.